• AB SOFORT KEINE VERSANDKOSTEN - für den Standard-Versand innerhalb Deutschlands!*
  • DE  ENG  EUR pfeil

    Versandoptionen

    Lieferzeit:
    8-10 Werktage


    Versandkosten:
    € 26,00


    Steuern & Gebühren:
    0% MwSt.

    Land:

    Sprache:

    Währung:

myClassico.com

Label to watch: Schott NYC

The Perfecto

Die Geschichte hinter dem Outdoorlabel Schott NYC ist ein Musterbeispiel für den Amerikanischen Traum: Zwei Brüder, Irving und Jack Schott, Söhne russischer Einwanderer, produzieren 1913 in einem kleinen Kellerraum an der Lower East Side handgenähte Regenmäntel, mit denen sie von Tür zur Tür ziehen, um sie zu verkaufen.

Mitte der 1920er Jahre revolutionieren die Gebrüder Schott die amerikanische Outdoorwelt, in dem sie als aller erste einen Zipper in Jacken verarbeiten. Die robuste, erste Biker-Lederjacke The Perfecto war geboren und mit ihr eine ganz neue Generation an toughen, abenteuerlustigen und rebellischen Bad Boys auf ihren Motorrädern.

Marlon Brando, James Dean und Elvis Presley wurden zu Ikonen dieser neuen Generation. In ihren Filmen trugen sie stets die Bikerjacke The Perfecto und schafften es somit, dass aus dem kleinen New Yorker Lederjackenhersteller ein internationales Lifestyle-Label entstand, das wie kaum ein anderes für den Amerikanischen Freiheitsgedanken steht. Leder und insbesondere die Lederjacke wurde dank Filmen, wie The Wild One (1953) oder Jailhouse Rock (1957) zum Sinnbild für eine jugendliche Subkultur, die sich gegen bestehende Konventionen und das spießige und scheinbar so perfekte Vorstadtleben der 1950er Jahre richtet. Rebellion, Abenteuerlust und der Mut anders zu sein sind noch heute Attribute, die wir mit Biker-Lederjacken und dem Label Schott NYC verbinden.

The Bomber Jacket:

Auf diesem unvergleichlichen Triumphzug der Lederjacke ruhten sich die Schott-Brüder aber natürlich nicht aus. Als während des Zweiten Weltkriegs alle Welt Richtung Europa blickte, so entschied sich auch Irving Schott seinen Part zu leisten und entwickelte für die Piloten der US Air Force die Bomberjacke und für die Marines wärmende Wollmäntel. Die nächsten 60 Jahre stattete also Schott das US-Militär mit diesen Leder-und Wollmänteln aus.

For the Boys:

For the Girls:

2013 feierte das Label seinen 100. Geburtstag und noch heute wird das Unternehmen von der 3. und 4. Generation der Schott-Familie geführt. Fast genau wie damals in der Lower East Side, werden die meisten Jacken und Mäntel in einem alten Backsteinhaus von erfahrenen Leuten per Hand genäht und verarbeitet. Diesen gewissen American Spirit und das coole Bad-Boy-Image bewahrt sich das Label bis heute. Nicht umsonst ist eines der Leitsätze des Unternehmens:

Schott provides the wears, the people who wear Schott's products make the changes.

 
contact

Sie haben eine Frage?

Telefon
Montag - Freitag
9:00 Uhr - 17:00 Uhr
Telefon +49 -(0)40-6360768-0*
Fax: +49- (0)40-636 07 6829

*(14Cent/Min. aus dem Festnetz. Mobilfunkpreis: abweichend)

E-Mail
info@myclassico.com

top
myClassico.com