• AB SOFORT KEINE VERSANDKOSTEN - für den Standard-Versand innerhalb Deutschlands!*
  • DE  ENG  EUR pfeil

    Versandoptionen

    Lieferzeit:
    8-10 Werktage


    Versandkosten:
    € 26,00


    Steuern & Gebühren:
    0% MwSt.

    Land:

    Sprache:

    Währung:

myClassico.com

How to wear a scarf like a Streetstyle Pro

Auch wenn die ganze Modewelt (inklusive unserer Online-Redaktion) bereits total besessen von kommenden Frühjahr/Sommer-Trends ist, möchte ich mich noch einmal kurz darauf zurückbesinnen, dass wir erst Mitte Januar haben (!!!). Und auch wenn ich es absolut nicht wahrhaben möchte und meine Wetter-App momentan muggelige sieben Grad anzeigt, befürchte ich doch ganz stark, dass der Winter noch einmal mit voller Wucht zuschlagen wird.
Aus diesem Grund widme ich mich in diesem Beitrag dem Winterbegleiter Nummer Eins: Dem Schal!
Aber keine Angst, es wird kein wiederaufgebrühtes Accessoire-Thema werden. Nein, es geht viel mehr darum sich den Schal als echten Eyecatcher so gekonnt um den Hals und aufgepasst (!), nun auch um die Taille zu schwingen, wie es absolute Fashion-Profis auf den Straßen von Mailand bis New York bereits vormachen.


1. Burberry Prorsum HW 14/15

Wirft man also den Blick zurück auf die Fashionshows und Streetstyle-Akrobaten der Herbst/Wintersaison, so stellt man fest: Schal-Umwerfen ist nicht gleich Schal-Umwerfen! Oder wie Christopher Bailey es wahrscheinlich nennen würde: "Belt it, Baby!"
Wer jetzt denkt, dass es sich hier um reinen Laufsteg-Firlefanz handelt, der so niemals auf der Straße getragen wird, dem sei gesagt: "Aber mit Nichten, meine Liebe!" Der Beweis kommt hier:


Streetstyle-Pro's wie Olivia Palermo beweisen, dass sowohl leichte Seiden- und Baumwolltücher, als auch dickere Woll-Schals oder Modelle mit langen Fransen hervorragend in der Taille mittels Gürtel zusammengehalten werden können und somit wie eine Weste erscheinen. Hier gilt das Prinzip "Mix & Match": Entweder den Schal als Eyecatcher in leuchtenden Farben zum uni-farbenen Look tragen, oder wunderbar im Zusammenspiel mit unterschiedlichen Mustern und Farben à la OP kombinieren.
Für wen diese Version zu fashion forward ist oder wer schlicht und ergreifend nicht allzu erpicht darauf ist, jedem den Umfang seiner Körpermitte zu präsentieren, für den habe ich noch einen zweiten "Wie-trage-ich-meinen-Schal"-Trend auf den Straßen der Fashion-Metropolen aufgespürt: Den Asymmetric-Shoulder-Trend.


Dieser Trend kommt natürlich auch nicht von ungefähr:

1. Emporio Armani 2. Ralph Lauren 3. Etro 4. Temperley London 5. Temperly London

Hier gilt die Regel: Je größer der Schal, desto besser könnt ihr diesen Trend nachstylen. Einfach den Schal im ungefalteten Zustand von hinten über die Schultern legen und ein Ende des Schals zur gegenüberliegende Schulter unter den Schal legen. Welche Seite dabei nun eure Schoko-Schal-aden-Seite ist, sei euch dabei selbst überlassen! ;)

 
contact

Sie haben eine Frage?

Telefon
Montag - Freitag
9:00 Uhr - 17:00 Uhr
Telefon +49 -(0)40-6360768-0*
Fax: +49- (0)40-636 07 6829

*(14Cent/Min. aus dem Festnetz. Mobilfunkpreis: abweichend)

E-Mail
info@myclassico.com

top
myClassico.com