• AB SOFORT KEINE VERSANDKOSTEN - für den Standard-Versand innerhalb Deutschlands!*
  • DE  ENG  EUR pfeil

    Versandoptionen

    Lieferzeit:
    8-10 Werktage


    Versandkosten:
    € 26,00


    Steuern & Gebühren:
    0% MwSt.

    Land:

    Sprache:

    Währung:

myClassico.com

Ich glaub' mich tritt ein Hahn

Ein Musterschüler bin ich auf dem Gebiet der klassischen Muster ganz und gar nicht. Altbacken ist oft ein Vorurteil, das in meinem Kopf aufpoppt, wenn ich die Wörter Hahnentritt- und Fischgrät-Muster höre. Schwarz, weiß, langweilig ist dann so mein zweiter Gedanke und die Vorstellung eines aggressiven Hahns und eines gammeligen Fisches mein letzter Wunsch.

Doch Moment mal, des Öfteren ertappe ich mich in letzter Zeit dabei, Streetstyle-Bilder mit selbigen Musterelementen löblich und verehrend zu betrachten und merke erst beim zweiten Blick, dass es sich um meine beiden Lieblings-Designs handelt. Die kontrastierenden Konkurrenten mit den merkwürdigen Namen haben sich über Jahrzehnte im Style-Olymp nach oben geschlichen, nun sind sie da. Angekommen und getragen von vielen Fashionistas und Bloggerinnen weltweit.
Bild-2
Bild-2

Das Fischgrät-Muster ist ein geometrisch klar angeordnetes Muster, welches sich an der Anordnung der Gräten eines Fisches orientiert. Das klassische Muster ist eher für die kalten Jahreszeiten geeignet, da es eine gewisse Schwere und Strenge mit sich bringt, was nicht zuletzt an Jahrzehnte langem Bestehen liegt. Oft sieht man Mäntel in diesem Design, so wie der Mantel in Tweed-Optik von Steffen Schraut oder der Mantel ORANDANA von BOSS ORANGE.

Das Hahnentritt-Muster ist etwas lockerer zu handhaben, als das Fischgrät-Muster. Je größer man dieses Muster darstellt, desto pixeliger und spaciger wirkt es. Das Hahnentritt-Muster ist somit ein wenig leichter „abzustauben“, als sein fischiger Freund. Olivia Palermo und viele Stars machen den Trend vor, wir Fashionistas ziehen eine Augenbraue hoch, denken bei dem Namen an einen paarungswütigen Gockel der hin und her trampelt und einen alten Hering, ziehen die Modelle an und stellen fest, dass es einfach cool aussieht. Das Paillettenkleid von Steffen Schraut und die Sneaker von Primabase sind unsere Redaktionslieblinge dieses Trends!
Bei dem sehr auffälligen Hahnentritt-Muster empfiehlt es sich, das Design lieber mit ruhigeren Outfit-Bestandteilen zu kombinieren, das Fischgrät-Muster kann auch gerne etwas wilder kombiniert werden.
Ihr seht, man mag von den Dessins halten was man will, am Ende muss man doch zugeben, dass diese beiden Muster wandelbare und stylishe Blickfänger sind.
 
 
contact

Sie haben eine Frage?

Telefon
Montag - Freitag
9:00 Uhr - 17:00 Uhr
Telefon +49 -(0)40-6360768-0*
Fax: +49- (0)40-636 07 6829

*(14Cent/Min. aus dem Festnetz. Mobilfunkpreis: abweichend)

E-Mail
info@myclassico.com

top
myClassico.com