• AB SOFORT KEINE VERSANDKOSTEN - für den Standard-Versand innerhalb Deutschlands!*
  • DE  ENG  EUR pfeil

    Versandoptionen

    Lieferzeit:
    8-10 Werktage


    Versandkosten:
    € 26,00


    Steuern & Gebühren:
    0% MwSt.

    Land:

    Sprache:

    Währung:

myClassico.com

"Anweißung" von oben - Die Farbe Weiß erhellt den Sommer

Diesen Sommer behält man nur eine weiße Weste und kommt ohne modische Malheure durch die Fashion-Welt, wenn man bei dem Summer-White-Trend einige Regeln beachtet. Die schöne Nicht-Farbe kleidet uns von Kopf bis Fuss, von elegant bis lässig. Doch sich einfach nur von oben bis unten in die grellste aller Farben zu hüllen, ist nicht zielführend im Mode-Dschungel. Wenn man nicht wie sein eigener Arzt oder der Psychotherapeut aussehen möchte, sollte man dringend ein paar Grundregeln und "Weißheiten" beachten.

Kleidungsstücke in der Farbe Weiß müssen von hochwertiger Qualität sein und eine sehr gute Verarbeitung aufweisen, ansonsten sieht der Look schnell verloddert aus.

Das peinlichste und schlimmste No-Go dieses Trends ist, wenn man die Unterwäsche sieht. Dieses Wissen gehört unweigerlich zum kleinen Fashion-ABC. Nude-farbene Wäsche ist Pflicht und randlos muss das Höschen ebenso sein. Trotzdem muss man beim Kauf weißer Kleidung streng darauf achten, dass die einzelnen Stücke nicht zu durchsichtig sind. Ansonsten kann man auch gleich das Geld sparen und komplett unbekleidet durch die Innenstadt flanieren, alla "Des Kaisers neue Kleider".
Weiß ist die Farbe der Unschuld, die Farbe der Bräute, die Farbe lieblicher, kleiner Mädchen. Eine reine und puristische Farbe, deren Wirkung je nach Aufmachung stark variieren kann. Vom Schmuddel-Look mit Flecken-Fiasko bis hin zur Eisprinzessin ist alles im weiten, weißen Spektrum enthalten.

Warum wollen wir weiß? Weiße Kleidung sieht clean aus, elegant und weiblich. Weiß von der Haarspitze bis zur Fusssohle ist aber dennoch indiskutabel, deshalb muss man sich zwischen Accessoires in der Trendfarbe oder Kleidung entscheiden. Der Allround-White-Trend sollte also mit kräftigen Accessoires und Schuhen in einer anderen Farbe kombiniert werden, sonst sieht man schnell aus wie der etwas zu stylishe Bäcker von nebenan. Entweder man entscheidet sich für weiße Accessoires wie die schöne Ledertasche SELMA TOP ZIP SATCHEL von Michael Kors MICHAEL und die Sneaker TRAINER von KENNEL & SCHMENGER oder man wählt weiße Kleidung, wie die schöne Seidenbluse von Nolita, die Skinny Jeans ROXANNE von 7 for all mankind, oder den süßen Rock von Superdry.

Eine Sache ist zwar schon generell ein absoluter Fauxpas, mit der Farbe Weiß potenziert sich dieses optische Unglück aber noch: der Partnerlook! Bitte niemals umsetzen, generell nicht und bei weißer Kleidung gehört er erst recht verboten – oder möchten Sie mit Meister Propper bummeln gehen? Überhaupt sollte Mann sich nicht komplett in weiß hüllen, schnell sieht der Liebste dann aus wie ein schmieriger Yacht-Besitzer auf Fangfahrt. Schließlich muss das starke Geschlecht uns ja nicht alles nachmachen. Allover-White ist eine durch und durch feminine Mode-Erscheinung. Tja, bei dem Summer-White-Trend muss man schon einige Anweisungen befolgen, um nicht unangenehm aufzufallen. Doch wenn man sich strikt an das kleine Fashion 1x1 der weißen Mode hält, kann nichts mehr schief gehen und der Sommer ist gerettet.

 
contact

Sie haben eine Frage?

Telefon
Montag - Freitag
9:00 Uhr - 17:00 Uhr
Telefon +49 -(0)40-6360768-0*
Fax: +49- (0)40-636 07 6829

*(14Cent/Min. aus dem Festnetz. Mobilfunkpreis: abweichend)

E-Mail
info@myclassico.com

top
myClassico.com